Medium

Sonntag, 1. Januar 2017, 00:30 Uhr

SILVESTER @ EDEN

J - WO LF N0! SE GANG // Robertino Diaz
Davide Rossi // Heaume

deep // tech // acid // vocal // house and maybe some disco

Medium

Freitag, 6. Januar 2017, 22:00 Uhr

DISCOTHéQUE

----------------------------------------
DEETCH (South Of Heaven / KN)
X
HRRNTSCH (Anker Klub FN / Eden)
=
HOUSETECHDISCO
----------------------------------------

Entsprungen aus der südlichsten Diskoenklave Deutschlands, macht sich DEETCH am Freitag auf, das Eden zu im Sturm zu erobern. Er macht zusammen mit seinen Freunden die Reihe South of Heaven in der Kantine in Konstanz und hat es in den letzten Jahren geschafft DJs wie z.B. Mike Hackaby, Fred P, Juju & Jordash, Move D, Hans Nieswandt, Acid Pauli, Kollektiv Turmstrasse und Oskar Offermann (um nur einige zu nennen) ins Ländle zu holen. Zusammen mit Herrn Nitsch gibts am Abend House, Disco, Techno und Artverwandtes :-) Also packt Eure Tanzschuhe ein und ab am Freitag ins Eden

Medium

Samstag, 7. Januar 2017, 22:00 Uhr

EDEN ROCKS INDIE

Wie jeden ersten Samstag im Monat

>> EDEN ROCKS INDIE <<

Gitarrenmusik mit V.Strange

Medium

Donnerstag, 12. Januar 2017, 18:00 Uhr

AFTERNOON DELIGHT

Afterwoork im Eden mit Soul // Funk // HipHop // Rap ... Pizza und guten Drinks! Wer sitzt bei dieser eisigen Kälte nicht gerne vor einem prasselnden Kaminfeuer, trinkt einen guten Single Malt und nascht noch an den übrig gebliebenen Zitronenplätzchen von Weihnachten? Wir haben versucht all diese Eindrücke in einem Drink zu versammeln. Herausgekommen dabei ist der "Smoky Sour", eine rauchige Alternative des klassischen Whisky Sour, die bei jedem Schluck jeglichen Gedanken an Kälte vertreibt. Wie immer donnerstags zu haben an jeder >>AFTERNOON DELIGHT<< Zum Wohl!

Medium

Freitag, 13. Januar 2017, 22:00 Uhr

AVANTGARDE

ROBERTINO DIAZ

Deep // Tech // House

Medium

Samstag, 14. Januar 2017, 22:00 Uhr

HIPH0PH00RAY!

ILL O. ( THE SMELLS/ Konichiwa Bitche$, Berlin)
Boogie Twins (Cabaret Eden, Ulm)

Frohes Neues ihr Zuckermäuse! Wir hoffen ihr seid gut rein gerutscht und haben uns für die erste Sause in 2017 gleich mal Verstärkung aus Berlin geholt. ILL O heißt der Gute und bildet zusammen mit seinem Partner Geroe das DJ Team "The Smells". Vom Stadtmagazin zitty Berlin als beste HipHop DJ-Crew der Stadt ausgezeichnet, veranstalten die beiden seit fast 10 Jahren die Konichiwa Bitche$ Partyreihe. Dabei standen sie unter anderem schon mit Madlib (US), Fashawn (US), KRS One (US), Dialeted People (US), Suff Daddy (D), Huss & Hodn (D) Foreign Beggars (UK), oder Brenk Sinatra (AT) auf der Bühne. Vor über 4 Jahren ist die Konichiwa Bitches im cassiopeia Berlin angekommen und stellt dort die erfolgreichste Hip Hop Veranstaltung des Hauses dar. Ganz nebenbei ist ILL O auch noch als Live-DJ von MC Bomber unterwegs und hat im Dezember gerade die Predigt Tour 2016 mit über 20 Terminen erfolgreich hinter sich gebracht. Als Gastgeber stehen natürlich auch die Boogie Twins an den Tellern und zelebrieren das Rap-Game an drei Plattenspielern, zwei Mixern und einem Sampler. Wer schon mal da war weiß bescheid, für alle anderen: Überzeugt euch selbst!

Medium

Donnerstag, 19. Januar 2017, 18:00 Uhr

AFTERNOON DELIGT

Afterwoork im Eden mit guter Musik, Pizza und ausgewählten Drinks zum Beispiel der Chocalatey Agavoni", einer verführerischen Abwandlung des all-time-favorite "Negroni". Bitterer Campari, würzig-süßer, roter Wermut, rauchiger Tequila und dezente, dunkle Schokoladennoten.

Medium

Freitag, 20. Januar 2017, 22:00 Uhr

PAST TIME PARADISE WITH LEHVI

HipHop // Rap // Future Base // 808 // Trap // Beats
BASS BASS BASS !!!

LEHVI (München)

support: Dj Veto ( BoogieTwins / Eden)

Im Hauptfokus des 24-jährigen DJ & Producer LEHVI aus München stehen Hiphop– und R’n’B-Beats, mit denen er spielt und kunstvoll verschiedene Elemente aus Soul, House und Baile Funk verbindet. Inspiriert von Künstlern wie Sango, Esta, Gravez und Kaytranada ist er mit seinen neuen Ideen auf dem besten Weg einen jungen, eigenen, innovativen Sound zu kreieren. Er kann bereits mit zahlreichen Radioplays aufwarten, z.B. auf Soulection, Future Beats Show und FIRST EAR. Nicht umsonst spitzen namhafte Künstler wie ODESZA, Sango, STWO, Lakim, Gravez – nur um einige zu nennen – die Ohren, wenn die Rede von dem jungen Münchner ist. Als Support für Full Crate & Mar sammelte er Erfahrung und – nicht zuletzt – jede Menge Fans. Seine ersten Releases hat er auf PLAYITLOUDER, ZENSURPREMACY und Laruche Records veröffentlicht und für Bass Gang Partys, Cloud Club und Make some noise gespielt. Außerdem remixte LEHVI offiziell für Brandun Deshay (Los Angeles), Ro Ransom (New York) und BRIDGE (Los Angeles).

Medium

Samstag, 21. Januar 2017, 22:00 Uhr

BLEEPGEEKS W/ SNACKS LIVE! (MAGIC JAMS/BERLIN

Snacks Live!
(Magic Jams/House Of Disco/Berlin)

Serdar Dogan
Michael Langlois

Die Berliner René und Aljoscha aka Snacks, haben bereits einiges an Aufsehen erregt für ihr noch sehr junges Projekt. Ihre Live-Sets widmen sich dem klassischen House, inspiriert durch die frühen Klänge Chicagos und Detroits. Prince oder Jackson 5 gemixed mit modernem Sound von Todd Terje oder Jazzanova, positive Verspieltheit eben, mit der die Berliner schon einigen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben.

Medium

Donnerstag, 26. Januar 2017, 18:00 Uhr

AFTERNOON DELIGHT

Afterwoork im Eden mit guter Musik, Pizza und ausgewählten Drinks ... wie zum Beispiel: Der Klassiker "Blackthorn" ist an Simplizität kaum zu überbieten, dennoch keineswegs zu unterschätzen. Zwei Spirituosen, zwei Bitters. Fruchtig-samtiger Sloe Gin & würziger, roter Wermut zu gleichen Teilen, Orangen- & Angostura Bitters sowie Orangenzeste zur Abrundung. Oder in anderen Worten, die Winterzeit am Gaumen.

Medium

Samstag, 28. Januar 2017, 22:00 Uhr

SWEAR SHOP WITH J0N1ST

Jon1st (London/ UK)
(20/20 LDN; FlY High Society; DMC Online World Champion)

Depth Range
(Vandal LTD; Shack Out Music)
(ReDraft, HP.Ritch, Kid Kun, SRP)

-§- Sweat Shop -§- Future Beats// Footwork// Wonky Hip Hop// "Through his upfront track selection and unrivalled technical ability, Jon1st has quickly built a reputation as a ‘DJ’s DJ’. His club sets see him effortlessly blend together influences from across the alternative electronic music spectrum, all the while incorporating breath taking technical skills developed through his background as a World-DMC-title-winning turntablist. In addition to holding down a monthly podcast with Liverpool based label Fly High Society, Jon’s mixes have been featured on established platforms such as Ninja Tune’s Solid Steel, Kutmah’s Sketchbook Radio, Rinse FM, Serato’s Seratocast, Noisey, Hyponik, DJ Mag, NTS, DJsounds, Radar Radio and Foreign Beggars’ Par Excellence Radio Show. His sets have also recently caught the attention of drum and bass/half time beats supergroup Ivy Lab, who have swiftly made him a resident at their 20/20 club night in London. Alongside a busy touring schedule, Jon’s turntablist skills have recently seen him perform official scratch refixes of Ivy Lab, Alix Perez, DJ Vadim and Sam Binga, the latter being incorporated into a track on Sam’s debut LP on Critical Music. He was also recently headhunted by Pioneer alongside turntablist legends Jazzy Jeff, The Beat Junkies, Qbert and DJ Kentaro to test and showcase the launch of the company’s new DJM-S9 battle mixer and PLX-1000 turntables. He has also recently provided scratches for releases by Mosca (NotSoMuch), Silent Dust & Kaelin Ellis (None60) and Savvy. He has also embraced the world of production, with a recent collaborative release with Tehbis on Medallion Sounds and DJ support from household names like Om Unit, Gilles Peterson, Ivy Lab, Fracture, Tim Parker, Reso, BBC 6 Music and many more. In addition to his solo efforts, Jon is also one third of production trio, GOALS (@goalsmusic), alongside EAN (Cosmic Bridge/Med School) and Will LV (Brownswood/Hyperdub/Keysound)."

FÜR WEGBESCHREIBUNG KLICKE MARKIERUNG:

Frau2

SENDE UNS EINE NACHRICHT:

Jan 17
 
Impressum